KulturstättenCamping Auvergne, Camping Domaine du Marais

-Schloß von Murol:

Diese mittelalterliche Burg des XII Jahrhunderts gehört zu den meistbesuchten Standorten von Auvergne. Es dominiert das Dorf Murol und bietet einen herrlichen Blick über das ganze Tal. Es ist möglich, den Schloβ zu besuchen. Von einem einfachen Besuch zur animierten Besichtigung mit Wiederbelebung von Damen und Rittern, gehen auf eine Reise zurück in die Zeit, die Junge und Alte gleichermaßen begeistern wird !

- Die Kirche von Saint Nectaire :

Diese romanische Kirche wurde in der Mitte des zwölften Jahrhunderts erbaut und ist eine der sechs sogenannten Gröβten Kirchen der Auvergne (neben der Notre-Dame du Port in Clermont Ferrand, der Basilika Notre Dame d'Orcival, der Kirche von St Austell von Issoire, der Notre Dame de Saint-Saturnin und der Basilika Julien de Brioude (Haute Loire).

-Dorf Besse :

in typisches Bergdorf mit seinen hübsch gepflasterten Straßen und seinem alten Glockenturm